Lisi-See in Tiflis im Winter

Deutsch-Georgisches Jahr 2017

Ausschreibung: Förderung von kleineren Projekten (bis maximal 8.000,- Euro) im Rahmen des Deutsch-Georgischen Jahres durch die Deutsche Botschaft Tiflis

Unter dem Motto „მომავლის მემკვიდრეობა/Zukunft erben. Deutsch-Georgisches Jahr 2017“ feiern Deutschland und Georgien im Jahr 2017 gemeinsam wichtige Meilensteine in ihren Beziehungen: Die Ankunft der ersten deutschen Siedler in Georgien vor dann 200 Jahren (1817) und den 25. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Georgien. Um eine möglichst große Bandbreite an Akteuren in die Gestaltung des Deutsch-Georgischen Jahres einzubeziehen, schreibt die Deutsche Botschaft Tiflis die Förderung von kleineren Projekten mit einem Umfang von bis zu 8.000,00 EUR je Projekt aus. Interessierte Personen/Organisationen sind aufgefordert, der Botschaft bis zum 16.12.2016 eine maximal drei Seiten umfassende Skizze ihrer Projektidee(n) in deutscher oder englischer Sprache einzureichen.

Szenenwechsel

Szenenwechsel – Internationale künstlerische Kooperationen in den Darstellenden Künsten.

Gesucht werden Kooperationsprojekte, die aktuelle gesellschaftliche Themen und Veränderungen aufgreifen und in der gemeinsamen künstlerischen Reflexion sichtbar machen. Partner aus den nordafrikanischen oder osteuropäischen Ländern stellen ihren Antrag gemeinsam mit einem Partner aus dem deutschsprachigen Raum. Anträge für können bis zum 15. Februar 2017 eingereicht werden!

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Wartezeiten Visastelle

Hinweis: Aufgrund einer besonders großen Nachfrage nach Terminen verzeichnet die Visastelle zur Zeit leider sehr lange Wartezeiten zur Abgabe von Visaanträgen für kurzfristige Aufenthalte (Schengenvisa). Bitte beantragen Sie daher Ihr Visum möglichst frühzeitig! Die Beantragung eines Visums für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ist bereits drei Monate vor der geplanten Einreise in den Schengenraum möglich. Es wird dringend empfohlen, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden. Mehr zum Thema finden Sie unter

Top 3 Links

Suchen Sie nach diesen Informationen? Hier finden Sie unsere meistgenutzten Seiten.

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite!

Die Botschafterin

Dr. Heike Peitsch

Dr. Heike Peitsch ist Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Georgien

Adresse, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Botschaft in Notfällen

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Bildergalerie Georgien

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Reise- und Sicherheitshinweise

Am Eingang Werderscher Markt

des Auswärtigen Amts zur aktuellen Lage in Georgien unter folgendem Link: