Willkommen bei der Deutschen Botschaft Tiflis!

Drei Länder- eine Sprache 2014

Wir möchten auch in diesem Jahr für die deutsche Sprache werben und Sie recht herzlich zur Teilnahme an den Projektwochen "Drei Länder- eine Sprache 2014" einladen!
Die Deutsche Botschaft Tilfis hat gemeinsam mit den Botschaften der Länder Österreich und Schweiz sowie dem Goethe-Institut und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst in Georgien ein spannendes Programm zusammengestellt.  Angeboten werden für Sie ein Filmabend, ein Museumsworkshop sowie ein Literaturabend und vieles mehr.

Unser Ziel ist es, die Menschen in Georgien für Deutsch zu begeistern und das Interesse am Erlernen der deutschen Sprache zu wecken.

Die offizielle Eröffnung der Deutschen Tage findet am 23. April um 18.00 Uhr im Goethe-Institut statt.
Das Programm schließt mit einem von der Deutschen Botschaft organisiertem Literaturabend georgischer Autorinnen am 08. Mai um 19.00 Uhr im Literaturmuseum ab.

Weitere spannende Programmpunkte und Details können Sie dem untenstehenden Programm entnehmen.


Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist natürlich frei!

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

Europawahlen 2014

Logo zur Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Wahlberechtigte können nur dann in der Bundesrepublik Deutschland wählen, wenn sie in Deutschland in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Unterzeichnung zweier völkerrechtlicher Verträge

Unterzeichnung von zwei völkerrechtlichen Verträgen zwischen Georgien und der Bundesrepublik Deutschland am 11. März 2014

Am 11. März 2014 unterzeichneten der georgische Finanzminister Nodar Khaduri und Botschafter Ortwin Hennig zwei völkerrechtliche Verträge zwischen Georgien und der Bundesrepublik Deutschland: das Abkommen über Finanzielle Zusammenarbeit 2013 und das Änderungsprotokoll zum Doppelbesteuerungsabkommen zwischen beiden Staaten. Im Abkommen über Finanzielle Zusammenarbeit sagt die Bundesrepublik Deutschland Georgien Gelder von bis zu 124,5 Millionen Euro zu, davon bis zu 115 Millionen Euro zinsvergünstigte Kredite und bis zu 9,5 Millionen Euro Zuschüsse - das heißt nicht zurück zu zahlende Gelder.

Internationales Parlamentsstipendium (IPS)

Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)

Noch bis zum 30. Juni 2014 (keine Verlängerung möglich!) können Sie sich für ein stipendienfinanziertes Praktikum im Deutschen Bundestag bewerben. Das IPS-Programm richtet sich an hochqualifizierte, politisch interessierte junge Frauen und Männer, die den Willen haben, die demokratische Zukunft ihres Landes aktiv und verantwortlich mitzugestalten. Sehr gute Deutschkenntnisse und gesellschaftliches Engagement sind Voraussetzung.

IJP (Internationale Journalisten-Programme)

Marion Gräfin Dönhoff Journalistenstipendium 2014

Die IJP (Internationale Journalisten-Programme) bieten Stipendienprogramme für junge Journalisten an. Diese Austauschprogramme ermöglichen auf bilateraler Basis, ein Land als Gastreporter in einem renommierten Medium kennen zu lernen. Junge Journalistinnen und Journalisten aus Georgien (23-35 Jahre) mit Deutschkenntnissen können sich bis zum 15. April 2014 für das Marion-Gräfin-Dönhoff-Stipendium bewerben, das einen zweimonatigen Praktikumsaufenthalt in einer deutschen Redaktion vermittelt und finanziert.

(© Auswärtiges Amt)

Lachen in Deutschland

Humor ist nicht gerade eine Stärke der Deutschen. Schließlich hat Lachen nichts mit Disziplin und Pünktlichkeit zu tun, den Tugenden, die wir lieben. Doch manchmal können auch wir nicht anders, zeigt ein streng analytischer Blick....

Berchtesgaden mit Kehlsteinhaus, Salzbergwerk und Nationalpark

Deutschland – immer eine Reise wert!

Sie planen eine Reise nach Deutschland und möchten sich vorab informieren? Die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) stellt auf ihrer Webseite umfassende und attraktiv aufbereitete Informationen zu Städten, Kultur, Events, Freizeitaktivitäten oder Geschäftsreisen bereit. Erleben Sie das Reiseland Deutschland multimedial auf www.germany.travel.

neuer Personalausweis

Beantragung von Personalausweisen

Seit dem 01.01.2013 besteht die Möglichkeit, auch im Ausland deutsche Personalausweise bei einigen ausgewählten Auslandsvertretungen zu beantragen. An der Botschaft Tiflis ist dies weiterhin nicht möglich. Deutsche mit Wohnsitz in Georgien können jedoch einen Personalausweis beim Generalkonsulat in Istanbul beantragen. Hierzu ist Ihr mehrmaliges persönliches Erscheinen im Generalkonsulat Istanbul notwendig (bei der Beantragung und bei der Abholung des PIN-Briefes). Vorherige Terminabsprache ist erforderlich.

Wer einen Personalausweis in Istanbul beantragen möchte, wird gebeten, zunächst Kontakt mit der Konsularabteilung der Botschaft Tiflis aufzunehmen zur Vorabprüfung der Antragsunterlagen.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden. Mehr zum Thema finden Sie unter

Bildergalerie Georgien

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite!

Adresse, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Botschaft in Notfällen

Der Botschafter

Ortwin Hennig ist Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Georgien

Reise- und Sicherheitshinweise

Am Eingang Werderscher Markt

des Auswärtigen Amts zur aktuellen Lage in Georgien unter folgendem Link:

Deutsche Internationale Schule Tbilissi

Deutsche Internationale Schule Tbilissi

Deutschland - Land der Ideen

Logo Land der Ideen

Deutschland ist das Land der Ideen! An je einem Tag im Jahr präsentieren 365 Orte sich und ihre Ideen der Öffentlichkeit.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.