Nachrichten und Analysen

In diesem Bereich unserer Homepage finden Sie aktuelle Nachrichten aus Georgien und dem Südkaukasus sowie Links zu Nachrichten aus Deutschland. Außerdem bieten wir Ihnen einige Verknüpfungen zu Hintergundinformationen und Analysen zum internationalen Geschehen an.

Nachrichten aus Georgien

Aktuelle Nachrichten aus Georgien werden im Internet mittlerweile von verschiedenen Quellen angeboten. Neben georgischen Medien (teilweise auch englischsprachig) gehören dazu englischsprachige News-Portale internationaler Organisationen sowie eine kleine Anzahl deutschsprachiger Informationsportale. Wir haben die wichtigsten hier für Sie zusammengestellt. Für die angeboten Inhalte übernehmen wir keine Verantwortung.

Titelbild IP 09/07

Die Zeitschrift "Internationale Politik" der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V./DGAP

INTERNATIONALE POLITIK (IP) ist die führende außenpolitische Zeitschrift Deutschlands. Sie erscheint monatlich und bietet ein Forum für den Diskurs namhafter Wissenschaftler, Politiker und Publizisten über die entscheidenden außenpolitischen Fragen unserer Zeit. Jede Ausgabe ist einem Schwerpunktthema gewidmet. Seit 2005 wird die Zeitschrift von der DGAP herausgegeben; die DGAP hat hierzu ein Gremium gebildet, dem Dr. h. c. Hans-Dietrich Genscher, Prof. Dr. Joachim Krause, Fritjof von Nordenskjöld, Dr. Arend Oetker und Prof. Dr. Eberhard Sandschneider angehören. Chefredakteurin ist Sabine Rosenbladt.

Die IP hat das Ziel, dem Thema »Außenpolitik« eine größere Aufmerksamkeit in Deutschland zu verschaffen und zukunftsträchtige Debatten anzustoßen, zu vertiefen und zu strukturieren. Die kritische Bewertung deutscher Außenpolitik ist dabei ein wichtiger Aspekt, der aus der wachsenden internationalen Bedeutung unseres Landes resultiert. Die IP begreift sich als Interpret der globalen Entwicklungen für ihr deutsches Publikum und als Kommunikator deutscher wie europäischer Vorstellungen für ihre internationalen Leser. Diesem Zweck dienen auch die seit 1996 erscheinende russische Ausgabe der IP, die alle zwei Monate von der deutschen Botschaft in Moskau hergestellt wird, die seit 2000 vierteljährlich erscheinende englischsprachige Transatlantic Edition der IP sowie die seit Juni 2005 quartalsweise veröffentlichte chinesische Ausgabe der IP, die von der deutschen Botschaft in Peking produziert wird.