Versand visierter Pässe

Pass mit Ein- und Ausreisestempeln Bild vergrößern Pass mit Ein- und Ausreisestempeln (© colourbox)

Die Pässe können nach Beendigung des Visumverfahrens (gilt nur für Visa für Aufenthalte bis 90 Tage) durch den Kurierservice DHL an Sie zurückgesandt werden. Formulare für die Erteilung eines DHL Versandauftrages liegen im Warteraum der Visastelle aus. Sollten Sie an der Rücksendung Ihres Passes per DHL interessiert sein, so reichen Sie bitte zusammen mit Ihrem Antrag das vollständig ausgefülltes DHL Antragsformular mit ein. Sie erhalten eine Kopie des DHL Auftrags mit der DHL Auftragsnummer Informationen DHL mit Hinweisen zum Ausfüllen [pdf, 102.12k]

Die Kosten für die DHL Versendung betragen je nach Entfernung (Versendung nur innerhalb Georgiens!) vier bis acht Lari. Die Kosten sind bei Entgegennahme der DHL Sendung durch Sie zu begleichen. Die Zustellung bei Ihnen erfolgt i. d. R. innerhalb von 1-2 Tagen nach Abholung durch DHL bei der Visastelle DHL Laufzeiten innerhalb Georgiens [pdf, 13.85k]

Die Rücksendung Ihres Passes über DHL

·         erspart Ihnen eine nochmalige Anreise zur Botschaft,

·         erspart Ihnen eine ggfs. längere Wartezeit bei der Abholung,

·         beschleunigt das Verfahren für Sie persönlich, d.h. Sie erhalten Ihren Pass – trotz der Dauer des Versandes – schneller als bei persönlicher Abholung,

·         beschleunigt das Verfahren im allgemeinen, denn wir können uns verstärkt der Annahme und Bearbeitung von Visumanträgen widmen.