Die georgische Region Tuschetien im Frühsommer

Herzlich willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Tiflis

Wichtiger Hinweis

Anlässlich des Pfingstfestes sowie des georgischen Unabhängigkeitstages bleibt die Botschaft (einschließlich Visastelle) am 25. und 26. Mai 2015 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

5. "EXPO Deutschland" am 20. Mai 2015 in Tiflis und Besuch von drei Delegationen deutscher Unternehmen

Am 20. Mai 2015 veranstaltet die Deutsche Wirtschaftsvereinigung (DWV) zum fünften Mal die Messe „EXPO Deutschland“ in Georgien. Die Ausstellung findet in diesem Jahr erneut in Kooperation mit der CaucasusBuild – der größten Messe Georgiens – auf dem Messegelände von „Expo Georgia“ in Tiflis statt. Auf der EXPO Deutschland präsentieren über 50 deutsche Unternehmen und Organisationen, die in Georgien und im Südkaukasus tätig sind, ihre Produkte und Dienstleistungen. Wie in den vergangenen Jahren werden mehrere tausend Besucher aus Wirtschaft, Politik, Presse und der interessierten Öffentlichkeit erwartet.

Die Deutsch-Südkaukasische Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages besucht Georgien

Die Deutsch-Südkaukasische Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages besucht Georgien

Vom 10. bis 13. Mai 2015 besuchten fünf Mitglieder der Deutsch-Südkaukasischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages Georgien. Während ihres Aufenthaltes trafen sich die Abgeordneten Karin Strenz (CDU/CSU), Johannes Kahrs (SPD), Katrin Kunert (DIE LINKE), Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Tankred Schipanski (CDU/CSU) unter anderem mit dem Vorsitzenden des georgischen Parlaments, David Usupaschwili, dem Premierminister von Georgien, Irakli Gharibaschwili, dem Wirtschaftsausschuss im Parlament sowie mit der georgisch-deutschen Parlamentsfreundschaftsgruppe und dem stell­vertretenden Außenminister von Georgien, Gigi Gigiadse.

Georgiens Außenministerin zu Antrittsbesuch in Berlin

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat am 5. Mai seine georgische Amtskollegin Tamar Berutschaschwili zu ihrem Antrittsbesuch in Berlin begrüßt. Am Tag zuvor hatte die Außenministerin Termine im Deutschen Bundestag wahrgenommen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs zwischen Steinmeier und Berutschaschwili standen die Beziehungen Georgiens zu Deutschland und der Europäischen Union sowie die Lage in der Region und der Ukraine.

Lesen Sie hier mehr zum Treffen zwischen Außenminister Steinmeier und Außenministerin Berutschaschwili

Monat der deutschen Sprache 2015

Monat der deutschen Sprache in Georgien im April / Mai 2015

Vom 24. April bis 30. Mai 2015 veranstalten die Botschaften Deutschlands, Österreichs (mit Sitz in Baku) und der Schweiz zusammen mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), dem Goethe-Institut Georgien, der Österreich-Bibliothek Tbilissi und der deutschen Zen­tralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) einen „Monat der deutschen Sprache“ in Georgien. Unter dem Motto „Drei Länder – eine Sprache“ werben die Organisatoren mit einem vielfältigen Kulturangebot für Mehrsprachigkeit und das Erlernen der deutschen Sprache.

Internationales Parlamentsstipendium (IPS)

Internationales Parlamentsstipendium 2016

Sind Sie junge/r Hochschulabsolvent/in und interessieren sich für Politik? Haben Sie den Willen, die demokratische Zukunft Georgiens aktiv und verantwortlich mitzugestalten und sprechen sehr gut Deutsch? Dann bewerben Sie sich bis zum 30 Juni 2015  für ein stipendienfinanziertes Praktikum im Deutschen Bundestag! Weitere Informationen zu den Bewerbungsvorraussetzungen finden Sie unter folgendem Link:

Medien

Doppelmasterstudiengang Global Communication and International Journalism

Das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin und die School of Journalism and Mass Communications der Saint Petersburg State University laden zur Bewerbung für ihren gemeinsamen Doppelmasterstudiengang Global Communication and International Journalism ein. Für den Studienbeginn im September 2015 ist der Bewerbungsschluss der 15. Juni 2015. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Schwarzwald

Ausschreibung "Green Talents"-Bewerbungsschluss 2. Juni 2015

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung schreibt den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ aus. Nachwuchswissenschaftler aus dem Bereich der nachhaltigen Entwicklung aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 2. Juni 2015 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Neue Adresse der Kanzlei der Deutschen Botschaft Tiflis

Die Kanzlei der Deutschen Botschaft Tiflis ist umgezogen!

Sie finden uns nun im 4. Stock des Anbaus des Sheraton Metekhi Hotels (gleicher Eingang wie von der Botschaft des Königreiches der Niederlande).

Die Adresse der Visastelle in der David Aghmaschenebeli Prospekt 166 bleibt unverändert.

Logo The Bobs 2015

Deutsche Welle stärkt internationalen Online-Award "The Bobs"

Mit neuem Konzept startet die Deutsche Welle ihren international renommierten Wettbewerb „The Bobs – Best of Online Activism“. Im Fokus steht künftig der „Freedom of Speech Award“.

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten? Auf unseren speziellen Themenseiten finden Sie Informationen zu den Themen Arbeit, Studium und Berufsausbildung in Deutschland, die Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Aufenthalts helfen können.

Paragraph, Hammer, Waage, (c) picture-alliance/chromorange

Weitere Änderung des georgischen Aufenthaltsrechts

Das zum 01.09.2014 in Kraft getretene neue georgische Aufenthaltsgesetz wurde vor Kurzem noch einmal überarbeitet. Mit den neuen Änderungen reagierte die georgische Regierung auf erhebliche Schwierigkeiten bei der Einführung und Umsetzung der neuen Bestimmungen, von denen auch einige deutsche Staatsangehörige betroffen waren. Das untenstehende Merkblatt informiert über die wesentlichen neuen Ausnahme- und Übergangsregelungen, die mit der nochmaligen Überarbeitung des Aufenthaltsgesetzes eingeführt wurden. Die Botschaft empfiehlt allen deutschen Staatsangehörigen, die sich länger als 90 Tage pro Halbjahr in Georgien aufhalten möchten, sich mit dem Merkblatt und den neuen Regelungen vertraut zu machen.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden. Mehr zum Thema finden Sie unter

Top 3 Links

Suchen Sie nach diesen Informationen? Hier finden Sie unsere meistgenutzten Seiten.

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite!

Adresse, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Botschaft in Notfällen

Bildergalerie Georgien

Der Botschafter

Ortwin Hennig ist Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Georgien

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Reise- und Sicherheitshinweise

Am Eingang Werderscher Markt

des Auswärtigen Amts zur aktuellen Lage in Georgien unter folgendem Link: