Herzlich willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Tiflis

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit.   

Kindergarten "Rtsmena"

Kleinstprojekte - Annahmefrist bis 29. Februar 2016

Ab sofort nimmt die Deutsche Botschaft Kleinstprojekte-Anträge bis zum 29. Februar 2016 entgegen. Die Projekte dienen der Verbesserung der Lebensumstände der armen und ärmsten Bevölkerungsschichten in Georgien. Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zu den Voraussetzungen einer Förderung. 

Treffen des Wirtschaftsreferats mit Teilnehmern der Kreativwirtschaftsdelegation

Treffen des Wirtschaftsreferats mit Teilnehmern der Kreativwirtschaftsdelegation

Kultur und Kreativität beflügeln nicht nur den Geist, sondern sind auch bedeutende Wirtschaftszweige: in Deutschland ist der Sektor „Kreativindustrie“ beispielsweise sogar größer als der Sektor „Erneuerbare Energien“. Dass Georgien ein enormes kreatives Potential besitzt, ist bekannt. Nun rückt auch der wirtschaftliche Gedanke mehr in den Mittelpunkt, und es gilt, dieses wirtschaftliche Potential für lokale und regionale Entwicklungen zu nutzen. Die auf Initiative der Deutschen Botschaft Tiflis in Abstimmung mit der GIZ organisierte Delegationsreise „Kreativwirtschaft“ traf daher genau den Nerv der Zeit.

Verabschiedung georgischer Soldaten nach Afghanistan

Verabschiedung georgischer Soldaten nach Afghanistan

Am 06. Januar 2016 nahm der Verteidigungsattaché der deutschen Botschaft Tiflis, Oberstleutnant i.G. Bernhard Hopp, an der Verabschiedungszeremonie für die B-Kompanie des Infanterie-Bataillons 32 teil. Die Kompanie stellt für sechs Monate  das dritte georgische Einsatzkontingent im taktischen Einsatzbereich Nord in Afghanistan. Zuvor wurden die georgischen Soldaten fünf Monate lang intensiv in Deutschland ausgebildet und auf ihren Einsatz in Afghanistan vorbereitet. Neben der georgischen Verteidigungsministerin Tinatin Khidasheli und dem Chef des georgischen Generalstabes, Generalmajor Vakhtang Kapanadze, sprach Oberstleutnant i.G. Hopp zu den angetretenen georgischen Soldaten und  dankte für ihr besonderes Engagement und ihre große Leistungsbereitschaft.

Logo des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016

Deutschland übernimmt im Januar 2016 für ein Jahr den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Unter dem Leitmotiv „Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wiederherstellen“ will sich die Bundesregierung für die Stärkung der Instrumente und Institutionen der OSZE einsetzen, den Dialog unter den Teilnehmerstaaten der OSZE fördern und damit Vertrauen in Europa neu aufbauen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg für Good Governance

Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg für Good Governance - Ausschreibung 2016/2017

Das Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg der Robert Bosch Stiftung und der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. qualifiziert Nachwuchsführungskräfte im Bereich Good Governance weiter. Es will so verantwortungsvolles Handeln im öffentlichen Sektor (Verwaltung und gemeinnützige Organisationen) und in der Wirtschaft stärken. Interessierte Nachwuchsführungskräfte können sich bis zum 22.02.2016 auf eine Teilnahme am Programm im Kollegjahr 2016/2017 bewerben. Die Seminarsprache ist Deutsch.

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten? Auf unseren speziellen Themenseiten finden Sie Informationen zu den Themen Arbeit, Studium und Berufsausbildung in Deutschland, die Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Aufenthalts helfen können.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden. Mehr zum Thema finden Sie unter

Top 3 Links

Suchen Sie nach diesen Informationen? Hier finden Sie unsere meistgenutzten Seiten.

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite!

Die Botschafterin

Botschafterin Bettina Cadenbach

Bettina Cadenbach ist Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Georgien

Adresse, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Botschaft in Notfällen

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Bildergalerie Georgien

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Reise- und Sicherheitshinweise

Am Eingang Werderscher Markt

des Auswärtigen Amts zur aktuellen Lage in Georgien unter folgendem Link: